Leitlinien für die Politik der sozialdemokratischen Stadtratsfraktion 2020-2026

Der Kronleuchter im Sitzungssaal des Rathauses. Bild: Christian Kutschka

Für die Kommunalwahl im März 2020 haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Tittmoning und die Kandidat*Innen der SPD-Liste für die Stadtratswahl zusammen mit Dirk Reichenau die neuen Leitlinien für die SPD-Fraktion für die kommenden sechs Jahre erarbeitet.

Bild leitlinien

Leitlinien SPD-Tittmoning 2020-2016 (PDF, 299 kB)

Ausgaben von Stadt und Land

Hier finden Sie unsere Ausgaben von Stadt und Land - dem Magazin des SPD Ortsvereins Tittmoning. Stadt und Land beschreibt unsere Arbeit und Poltik in der Stadtgemeinde Tittmoning.

In chronologischer Reihenfolge:

Stadt und Land 2020 (PDF, 2,41 MB)

Stadt und Land Ausgabe 2017 (PDF, 2,13 MB)

Ausgabe Stadt und Land 2014 (PDF, 2,75 MB)

Stadt und Land 2012 (PDF, 3,66 MB)

Stadt und Land 2009 (PDF, 780 kB)

Unser Bürgermeisterkandidat 2020: Dirk Reichenau

Foto: Rolf W.Seiffert

Unser Bürgermeisterkandidat: Dirk Reichenau

„Ich möchte dafür sorgen,
dass alle Entscheidungen daran gemessen werden,
ob sie nachhaltig, gerecht und sozial sind“

(Kommentierte Bildergalerie unten - einfach aufs Foto klicken!)

mehr

Unsere Kandidat*innen zur Stadtratswahl 2020

BESSER FÜR TITTMONING:

KandidatInnen Stadtratswahl 2020

v.l.n.r. (stehend): Josef Wittmann, Andreas Jäger, Luise Wittmann, Ernst Jilg, Erich Triebenbacher, Gerd Kissel, Alexander Spirkl, Thomas Brauner, Franz Sedlmayr, Christian Kutschka, Dr. Gerda Poschmann-Reichenau

v.l.n.r. (sitzend): Rolf Seiffert, Dr. Gertrud Kutschka, Lina Angarita, Dirk Reichenau, Adrienne Baumann, Alexandra Jilg, Susanne Thomas, Gabi Schild.

Nicht im Bild: Florian Buchwald

Im Bericht von der Aufstellungsversammlung erfahren Sie mehr über die inhaltlichen Schwerpunkte unseres Teams.

"Wir stellen uns vor - wir hören zu ":
Lesen Sie Berichte von unseren Veranstaltungen in den einzelnen Ortsteilen: in Asten, Kay, Kirchheim und demnächst in Tittmoning / Stadtsaal.

Um mehr über die einzelnen Kandidat*innen zu erfahren, klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild hier unten.