SPD Bayern - Ortsverein Tittmoning
SPD Bayern - Ortsverein Tittmoning
 
Sie befinden sich hier: Dieser Verweis auf eine interne Seite öffnet in diesem FensterAktuelles Neues Fenster mit druckfreundlicher Version dieser Seite anzeigen

Aktuelle Meldungen



Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Tittmoning



Aktuelle Meldungen
MdEP Maria Noichl, Dirk Reichenau, MdB Dr. Bärbel KoflerDienstag, 30.04.2019
Am 26. Mai für ein starkes Europa wählen gehen
In Traunstein bei der gut besuchten SPD-Kundgebung zur Europawahl im Saal der Brauerei Schnitzelbaumer warb unsere Abgeordnete Maria Noichl aus Rosenheim für das Projekt Europa: "Lasst uns Europa endlich auch sozialdemokratisch gestalten! Stark, gerecht und sozial!" - Weitere Informationen anzeigenMehr lesen
Der neue Ortvorstand der Tittmoninger SPD (v.l.): Christian Kutschka, Dr. Gerda Poschmann-Reichenau, Dirk Reichenau, Alexander Spirkl, Susanne Thomas und Florian Buchwald.Samstag, 13.04.2019
Vorstandswahlen bei der Tittmoninger SPD: "Jeden, der hier wohnt, ernstnehmen!" - Dirk Reichenau bleibt Vorsitzender
Tittmoning. (gpr.) Bei ihrer Jahreshauptversammlung im Café Bäckerhaus wählten die Mitglieder der Tittmoninger SPD einen neuen Vorstand. Zum Vorsitzenden wurde einstimmig wieder Dirk Reichenau gewählt, der seit mittlerweile 15 Jahren die Ziele und Inhalte der Tittmoninger SPD im Stadtrat vertritt und seit 2014 auch dritter Bürgermeister ist. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter/innen Susanne Thomas, Florian Buchwald und Christian Kutschka. Den Posten des Schatzmeisters vertraute die Versammlung wieder Alexander Spirkl an, die Kassenprüfung übertrug man Alexandra Jilg und Hans Thalhauser, zur Schriftführerin wurde Gerda Poschmann-Reichenau gewählt. - Weitere Informationen anzeigenMehr lesen
Werden den SPD-Ortsverein bei der Aufstellungskonferenz vertreten und stehen als Kandidat*innen für den Kreistag bereit (v.l.n.r.): Dirk Reichnenau, Susanne Thomas und Josef WittmannMontag, 25.03.2019
"Das Soziale ist die Hauptaufgabe" - Kreispolitik und Stadtplatzgestaltung Themen bei der SPD
Die nächsten Landrats- und Kreistagswahlen finden zwar erst im nächsten Jahr statt, doch mit der Wahl seiner Delegierten zur Aufstellungskonferenz im November hat der Tittmoninger SPD-Ortsverein den ersten Schritt getan. Am Samstagabend wählten die anwesenden Mitglieder ihren Vorsitzenden Dirk Reichenau sowie Susanne Thomas und Josef Wittmann, um sie bei dieser wichtigen Konferenz zu vertreten und als Kandidaten für den Kreistag anzutreten. Zur Ersatzdelegierten wurde Luise Wittmann bestimmt. - Weitere Informationen anzeigenMehr lesen
Riefen im Namen der SPD-Fraktion im Traunsteiner Kreistag zum Gang in die Rathäuser zur Unterstützung des Volksbegehrens Artenvielfalt auf: 1. Bürgermeister Johann Schild (Fridolfing) und 3. Bürgermeister Dirk Reichenau (Tittmoning).Mittwoch, 30.01.2019
Volksbegehren "Artenvielfalt und Insektensterben" - SPD-Kreistagsfraktion ruft zum Gang in die Rathäuser auf
Traunstein. Der teilweise dramatische Rückgang an Biodiversität, also der Vielfalt an Leben in der Natur, wird vor allem bei Insekten, Bienen, Schmetterlingen und Vögeln immer deutlicher. Daher komme das Volksbegehren zur Artenvielfalt zur rechten Zeit, fasste Fraktionschefin Waltraud Wiesholler-Niederlöhner die einhellige Meinung der SPD-Räte im Traunsteiner Kreistag zusammen. Man werde dem Ansuchen von ÖDP-Kollegin Dr. Ute Künkele, der Sprecherin des lokalen Bündnisses "Artenvielfalt –Rettet die Bienen", gerne nachkommen, und dafür werben, dass sich möglichst viele Wahlberechtigte in den Rathäusern einfinden und in die Liste des Volksbegehrens eintragen. Denn zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 sollten sich zehn Prozent der Wahlberechtigten eingetragen haben, dies sind in Bayern etwa eine Million Menschen, damit der Landtag über entsprechende Änderungen des bayerischen Naturschutzgesetzes beraten muss. - Weitere Informationen anzeigenMehr lesen